Startseite -> Übersicht Animationen -> Auftriebs- und Widerstandskraft am Flügelprofil

Auftriebs- und Widerstandskraft am Flügelprofil

Die folgende Animation veranschaulicht das Prinzip des dynamischen Auftriebs.

Hinweis: Sie können die vier Bereiche per Mausklick vergrößern und verkleinern.

Die Animation wurde als Offline-Anwendung für Windows- und Macintosh-Systeme und zur Einbindung in Microsoft PowerPoint-Folien entwickelt. Die hier vorgestellte Online-Version dient als Vorschau. Die exe- bzw. app-Datei kann im Mitgliederbereich kostenlos heruntergeladen werden.

Vollbild

Download

Nach dem Download kann die Animation im Vollbildmodus angezeigt werden. Auch die Einbindung in PowerPoint ist möglich.

Beschreibung

Die Animation enthält vier Bereiche mit den folgenden Inhalten:

Oben linksEin Flügelprofil (Clark-Y) mit Darstellung der Auftriebs-, Widerstands- und Gesamtkraft. Zusätzlich wird die Gewichtskraft dargestellt.
Oben rechtsDiagramm zur Darstellung des Auftriebs- und Widerstandsbeiwerts in Abhängigkeit vom Anstellwinkel
Unten linksFormeln zur Berechnung der Auftriebs- und Widerstandskraft
Unten rechtsPolardiagramm zur Darstellung des Auftriebsbeiwertes in Abhängigkeit vom Widerstandsbeiwert

Die Animation macht gut deutlich, dass selbst bei einem Anstellwinkel von 0 Grad noch eine hohe Auftriebskraft vorliegt. Dieses Tatsache kann man nicht mechanisch erklären (Bernoulli-Prinzip).

Der Animation liegen Messwerte zugrunde, die im Windkanal mit einem Clark-Y-Profil ermittel wurden (Siehe Quellenangabe). In der Wiklichkeit wäre die Widerstandskraft kleiner als in der Animation dargestellt. Um die Widerstandkraft besser deutlich zu machen, wurde sie mit dem Faktor 10 multipliziert.

Allgemeines

Titel:Auftriebs- und Widerstandskraft am Flügelprofil
Zielgruppe:
  • Lehrer/innen und Vortragende
  • Selbstlernende
Plattformen (primär):
  • Microsoft® Windows®
  • Microsoft® PowerPoint®
  • Apple® Macintosh®
Features
  • verlustfrei vergrößerbar
  • keine Installation erforderlich
DokumenteLizenzinformationen
Informationen zur Sicherheit des Flash-Players

Quellangaben

Weiterführende Animationen für PCs

Die Animation zeigt, wie das Bein eines Fahrradfahrers gemeinsam mit der Pedale eine Kurbelschwinge bilden.
Aufbau einer Kurbelschwinge

Die Animstion zeigt einen Keil, der zwei Objekte auseinander drckt. Zudem werden die wirkenden Krfte als Vektoren dargestellt.
Kräftezerlegung am Keil

Die Animation zeigt ein Objekt, dass sich entsprechend einer Positions-Funktion bewegt. Die Funktion kann interaktiv verndert werden.
Grundlagen der Differential- und Integralrechnung

Die Animstion zeigt ein flssiges Medium, das von einem Lichtstrahl durchdrungen wird. In Abhngigkeit von der Brechzahl wird der Lichtstrahl unterschiedlich stark gebrochen
Snelliussches Brechungsgesetz

Die Animation zeigt einen hufeisenfrmigen Magneten. Im inneren Magnetfeld befindet sich ein Metallzylinder, der verschoben werden kann. Dadurch wird im Zylinder ein elektrischer Strom induziert.
Prinzip der elektromagnetischen Induktion

Die Animation zeigt das Kettengetriebe eines Fahrrads mit Gangschaltung und hinterem Umwerfer.
Aufbau und Funktionsweise eines Kettengetriebes

Weiterführende Animationen für Smartphones/Tablets


Kräftezerlegung am Keil


Induktion durch Bewegung

Unterstützen Sie uns

Partnerschaft

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt? Sie möchten einen Verbesserungsvorschlag machen? Bitte lassen Sie es uns wissen. Gerne nehmen wir auch Verbesserungsvorschläge zun Text bzw. zur Übersetzung an.







* Nicht obligatorisch