Home -> Overview of animations -> Einführung in die Differential- und Integralrechnung

Einführung in die Differential- und Integralrechnung

In der Animation wird der grundsätzliche mathematische Zusammenhang zwischen einer Ableitungs- und einer Stammfunktion veranschaulicht.

Die Kurve im rechten oberen Bereich beschreibt die Position des Objekts. Die Form der Kurve kann interaktiv mit der Maus verändert werden. Die erste Ableitungsfunktion bezieht sich auf die Geschwindigkeit, die zweite auf die Beschleunigung. Beiden Ableitungsfunktionen passen sich automatisch an, wenn die Stammfunktion verändert wird.

The animation was developed as a offline application for Windows and Macintosh systems and for integration into Microsoft PowerPoint slides. The online version presented here serves as a preview. The exe or app file can be downloaded free of charge in the member area.

Download

Description

Die Kurve, die den zurückgelegten Weg des Objekts beschreibt, kann interaktiv mit der Maus verändert werden. Der Start- und der Endpunkt werden dazu einfach mit der Maus verschoben. Mit den anderen Punkten werden die Steigungen vorgegeben.

In der Darstellung des bewegten Obejekts im linken oberen Bereich wird die Beschleunigung durch einen Vektorpfeil dargestellt.

General

Title:Einführung in die Differential- und Integralrechnung
Target group:
  • Teachers and lecturers
  • Self-learners
Platforms (primary):
  • Microsoft® Windows®
  • Microsoft® PowerPoint®
  • Apple® Macintosh®
Features
  • Enlargeable without loss
  • No installation required
DocumentsLicense Information
About Flash Player security

Tips

In der Darstellung des bewegten Obejekts im linken oberen Bereich wird die Beschleunigung durch einen Vektorpfeil dargestellt.

Advanced animations for PCs

Die Animationn zeigt ein rechtwickliges Dreieck. Ein Eckpunkt kann verschoben werden. Die Quadrate, die aus den drei Seiten gebildet werden, passen sich automatisch an.
Satz des Pythagoras

Die Animation zeigt ein rechtwickliges Dreieck. Der Eckpunkt kann entlang eines Kreises verschoben werden. Die entsprechenden Funktionswerte werden auf der Sinus- und Kosinuskirve markiert.
Sinus- und Kosinussatz

Die Animation zeigt eine Kurve, deren Form mit der Maus verndert werden kann. Die Ober- und Untersumme wird automatisch im Bereich des Integrals eingezeichnet.
Grundlagen der Integralrechnung

Further animations for smartphones / tablets


Geometrische Beziehungen am Viereck


Grundlagen der Differential- und Integralrechnung

Sources

Authoring tool: Adobe Animate

Feedback

Is there a mistake? Do you want to make an improvement? Please let us know. We would also be pleased to receive suggestions for improvement on text and / or translation.







* Not obligatory