Lexikon der didaktischen Animation -> Adobe Effects

Hamburger Verständlichkeitsmodell

Als „Hamburger Verständlichkeitsmodell“ oder einfacher „Hamburger Modell“ bezeichnet man eine Theorie, mit der die Verständlichkeit von Texten beurteilt werden kann.

Nach dieser Theorie hängt die Verständlichkeit eines Textes vor allem von den folgenden Kriterien ab (vgl. Langer, Schulz v. Thun, Tausch 1981:14-19):

Literatur: Langer, Inghard; Schulz von Thun, Friedmann; Tausch, Reinhard (1981): Sich verständlich ausdrücken. 2., völlig neubearb. Aufl. München und Basel: Ernst Reinhardt.